Startseite und Kontakt
B I N G E N H E I M
NSGs auf YouTube
Nachtweid Dauernheim
Mähried Staden
Nidderauen Stockheim
Kist von Berstadt
Hölle Rockenberg
Bingenheimer Ried
Schwelteich von Echzell
Brachvogelschutz
Weißstörche
Pflegemaßnahmen
BEWEIDUNG
NATURSCHUTZGEBIETE
AUENVERBUND
FFH und VSG
ARTENSCHUTZ (Wetterau)
BÜRO für . . .
W E T T E R A U
WETTERAU von oben
JT
DONAUSCHWABEN
MY FAMILY
L A S S E
N A D E L A R B E I T
Ansichten
Interessante Links
Gästebuch
Wetter in Bingenheim
Ried-Impressionen
Bingenheim_Scan


http://www.youtube.com/watch?v=9PtPOVnovlk&feature=c4-overview&list=UUBzYfwQZemb3rAYyrrMUd9A

Die NABU-Gruppe Bingenheim hat für das "Bingenheimer Ried" einen Exmoor-Hengst angekauft. Der dreijährige Hengst stammt aus einer halbwilden Haltung im Beweidungsprojekt des Naturparkes Solling-Vogler. Am 19. Juni 2013 kam der Hengst auf die Weide der Nordherde im Ried.


Im Bingenheimer Ried gibt es zwei Weideschutzhütten. In den Innenräumen wurden durch die Gruppe künstliche Nester angebracht. Die napfförmigen, offenen Nester wurden an die Sparren angeschraubt. Hergestellt wurden die Nester von den Naturfreunden Ober-Mockstadt.

http://www.youtube.com/watch?v=Tx8dF2zpcRo&feature=g-upl


Beim Bau der Weideschutzhütte im Süden des Naturschutzgebietes wurde eine vorhandene Erdablagerung als Hügel an der Hütte modelliert. Auf dem 2 m hohen Hügel ließ das Forstamt eine Sichtblende anbringen. Auch eine Sitz- bzw. Abstützvorrichtung gibt es.
An der Ostseite der Hütte hat die Gruppe zahlreiche Nistkästen und Nisthilfen aufgehängt. Mit entsprechender Erläuterungstafel.

http://www.youtube.com/watch?v=Kv1iz4fQLeI&feature=g-upl



http://www.youtube.com/watch?v=0oWFptm3RGU&feature=channel&list=UL


Seit dem 16. April 2011 stehen bei der Nordherde im Bingenheim 6 Exmoor-Pferde. Sie sollen die Unterbeweidung in Teilbereichen des Naturschutzgebietes beheben.

http://www.youtube.com/watch?v=qPHjPcUJUvE&feature=channel&list=UL