Startseite und Kontakt
B I N G E N H E I M
ARBEITSKREIS
Neu-PRESSEARTKEL
Alte Ansichten
Foto-Archiv
Aktuelle Ansichten
F A M I L I E N
F r i e d h o f
GESCHICHTE
S C H LO S S ("BURG")
K I R C H E
S C H U L E
PERSÖNLICHKEITEN
POSTGESCHICHTE
MÜHLE (Bilgesheim)
H O R L O F F
Basalt-Steinbrüche
Steinbrüche Fotos
Dolles Dorf
Links
NSGs auf YouTube
NATURSCHUTZGEBIETE
AUENVERBUND
FFH und VSG
ARTENSCHUTZ (Wetterau)
BÜRO für . . .
W E T T E R A U
WETTERAU von oben
JT
DONAUSCHWABEN
MY FAMILY
L A S S E
N A D E L A R B E I T
Ansichten
Interessante Links
Gästebuch
Wetter in Bingenheim
Ried-Impressionen
Bingenheim_Scan






In diesem Jahr (2016) wird unsere "neue" Schule 65 Jahre alt.
Am 26.8.1951 fand die Einweihung der neuen Schule statt. Durch die Tatkraft des damaligen Bürgermeisters Adolf Sargk erhält Bingenheim ein modernes Schulhaus. Das Foto hat uns Gerd Schmitt zur Verfügung gestellt.
In der Festschrift schrieb Bürgermeister S a r g k folgendes:
In der Geschichte Bingenheims wird der Bau der Schule in den Jahren 1950/51 unvergesslich bleiben. Viele Opfer mussten von allen Seiten gebracht werden, um unserer Jugend ein würdiges Heim zu geben. Möge sie zu allen Zeiten dessen eingedenk sein und sich in Fleiß und Willenskraft die Fähigkeiten aneignen, die notwendig sind, um nützliche Glieder der menschlichen Gemeinschaft zu werden.
Am heutigen Tage danke ich allen, die mich in meinem Vorhaben unterstützten und mir mit Rat und Tat zur Seite standen. Mein besonderer Dank gilt Herrn Landrat Moosdorf und den Regierungsstellen, die ein williges Ohr für meine Pläne und Wünsche hatten.
Möge das angelegte Kapital in aller Zukunft reiche Früchte zum Wohle unserer Gemeinde tragen und möge in unserer Schule der Geist der Eintracht und des Friedens walten und gepflegt werden!
Seit vielen Jahren befindet sich in der ehemaligen Schule der Bingenheimer Kindergarten. Das Schulgebäude wurde auch in das neue Bürgerhaus (1991) integriert.


Festschrift_Schulhauseinweihung_19510826.PDF
      Die Festschrift    

 

Kreisblatt.jpg
   Der Bericht im Kreisblatt für den Kreis Büdingen.



Das Gebäude in der Mitte ist die Bingenheimer "alte" Schule. Links im Vordergrund ist der Schulgarten zu sehen (mit umgebender Mauer). Heute nicht mehr vorhanden.


Nach dieser Tafel an der Wand wurde die Schule 1863 errichtet.

In dem Artikel "Ein Gang durch die Geschichte von Bingenheim" von Rudolph Zentgraf ist u.a. zu lesen: